Heldenjungfrauen 1813-1815 [Gebundene Ausgabe]

3897984326

Neuer Artikel

»Jedem Fürst seine Heldenjungfrau!«

Das Jahr 2013 steht in Leipzig und der Region ganz im Zeichen des Doppeljubiläums der Völkerschlacht von 1813 und des zu deren Gedenken 1913 erbauten Völkerschlachtdenkmals.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


5,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Höhe:9,5 cm
Breite:6,2 cm
Hinweis:128 S., mit s/w- und Farbfotos

Mehr Infos

»Jedem Fürst seine Heldenjungfrau!«

Das Jahr 2013 steht in Leipzig und der Region ganz im Zeichen des Doppeljubiläums der Völkerschlacht von 1813 und des zu deren Gedenken 1913 erbauten Völkerschlachtdenkmals. Unser Bändchen erinnert an die bisher wenig beachteten weiblichen Helden der Befreiungskriege von 1813-1815. Sieben spannende Lebensgeschichten starker Frauen werden erzählt. Wer waren Eleonore Prochaska, Anna Lühring, Friederike Krüger, Johanna Stegen, Maria Werder, Nadeshda A. Durowa und Louise Grafemus? Warum setzten sie Gesundheit und Leben für ihr Vaterland aufs Spiel? Ein unterhaltsam geschriebenes Stück Zeitgeschichte mit echten Kämpferinnen!

  • Doppeljubiläum im Oktober 2013: 200. Jahrestag der Völkerschlacht in Leipzig / 100. Jahrestag der Erbauung des Völkerschlachtdenkmals
  • mutige Heldenfrauen in den Befreiungskriegen
  • ungewöhnliche, berührende und spannende Frauenporträts

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Heldenjungfrauen 1813-1815 [Gebundene Ausgabe]

Heldenjungfrauen 1813-1815 [Gebundene Ausgabe]

»Jedem Fürst seine Heldenjungfrau!«

Das Jahr 2013 steht in Leipzig und der Region ganz im Zeichen des Doppeljubiläums der Völkerschlacht von 1813 und des zu deren Gedenken 1913 erbauten Völkerschlachtdenkmals.

14 andere Produkte in der gleichen Kategorie: